Kommunalwahl 2009: Wahlaufruf Stadt Sachsenheim

Kommunalwahl am 7. Juni 2009

Quelle: www.sachsenheim.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
in den Medien ist immer wieder zu lesen und zu hören, dass die Menschen an einer gewissen Politikverdrossenheit leiden. Den Menschen erscheint Politik zu weit weg, zu abgehoben. Immer wieder hört man, dass „die da oben ja eh machen was sie wollen“. Nun haben Sie aber die Möglichkeit sich und Ihre Vorstellungen aktiv einzubringen. Gestalten Sie für die kommenden 5 Jahre die Zukunft unserer Stadt aktiv mit, seien Sie Entscheidungsträger/in für alle Themen, die in unserer Stadt anstehen. Lassen Sie sich zu Kommunalwahl 2009 aufstellen.

Im Gegensatz zur „großen Politik“ in Europa, beim Bund und bei den Ländern, ist die Kommunalpolitik eher überschaubar. Es geht um Themen, die die Stadt, die Bürgerinnen und Bürger, die Nachbarn und Sie selbst direkt betreffen. Kommunalpolitik ist für alle nachvollziehbar. Deshalb: kritisieren Sie nicht die Entscheidungen anderer, bestimmen Sie selbst mit!

Am 7. Juni 2009 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Sachsenheim, ihre Vertreterinnen und Vertreter in die kommunalen Gremien. Das sind in Sachsenheim der Gemeinderat mit 21 Mitgliedern und die Ortschaftsräte der Kirbachtalstadtteile Hohenhaslach, Spielberg, Ochsenbach und Häfnerhaslach. Für diese Gremien können Sie kandidieren!
Der Gemeinderat ist das Hauptorgan einer Kommune. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Gemeinde, soweit sie nicht dem Bürgermeister übertragen sind. Die Ortschaftsräte sind in allen Angelegenheiten zu hören oder zu beteiligen, die die einzelnen Stadtteile betreffenden.

Welche Voraussetzungen für die Wählbarkeit müssen Sie mitbringen?
• Deutsche Staats-/Volksangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaats der Europäischen Union
• Vollendung des 18. Lebensjahrs
• Hauptwohnsitz in Sachsenheim bzw. bei Kandidatur für einen Ortschaftsrat in der jeweiligen Ortschaft
• Aufnahme in einen Wahlvorschlag von Parteien und Wählervereinigungen (auch Einzelpersonen können einen Wahlvorschlag einreichen)

Bei der Stadtverwaltung stehen Ihnen die Frau Melcher (Tel. 28-171); Frau Jahnke (Tel. 28-174) und Herr Müller (Tel. 28-170) für die Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung. Sie können Ihnen das Wahlsystem erläutern und Ihnen Ansprechpartner bei den Parteien, Gruppen und Gruppierungen nennen, bei denen Sie sich als Kandidat/in aufstellen lassen können.

Um die vielfältigen Aufgaben bewältigen zu können, braucht die Stadt Sachsenheim auch in Zukunft einen starken, verantwortungsbewussten Gemeinderat und aktive Ortschaftsräte, die unsere Stadt weiterentwickeln, voranbringen und in eine gemeinsame Zukunft führen.

Sind Sie interessiert, das Lebensumfeld in unserer Stadt aktiv mit zu gestalten?
Dann nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr und kandidieren für die Kommunalwahlen 2009!

Ihr Horst Fiedler
Bürgermeister

Quelle: http://www.sachsenheim.de/wDeutsch/aktuelles/meldungen/Kommunalwahl2009.php

zurück


Logo CDU